Zwei erste Plätze für die TABB bei den Twerdy Open

Bei den Twerdy Open in Fellbach siegten Luka Eble und David Tvrdon.

Bemerkenswert bei beiden Jungs ist, dass sie eine Altersklasse höher angetreten sind: Luka bei der U16- und David bei der U10-Konkurrenz.
David’s Sieg war ungefährdet – er gab während dem gesamten Turnier nur 1 Spiel ab!
Luka hingegen hatte gegen den an Nummer eins Gesetzten Winnender Gregory ein enges Finale. Behielt am Ende die Nerven und siegte im Match Tiebreak.

Zwei Tage zuvor gewann Luka bereits die Rottenburg Open, bei der er ebenfalls eine Altersklasse höher angetreten ist. Das besondere an diesem Turniersieg war, dass Luka alle vier Turniermatches im Match Tiebreak für sich entscheiden konnte.

Gratulation an die beiden Jungs – Weiter so!