Zahlreiche Platzierungen der TABB Seniorinnen bei den Deutschen Meisterschaften

Mit 75 Jahren auf dem Tennisplatz? Das geht! Und sogar überaus erfolgreich, wie die Teilnehmerinnen der TABB bei den Deutschen Meisterschaften in Berlin unter Beweis stellen konnten.

Christel Knapp gewann zusammen mit Heide Orth die Deutsche Meisterschaft im Doppel bei den Damen 75.
In der Einzelkonkurrenz erreichte sie das Halbfinale.

Gundula Wieland erreichte sowohl im Einzel wie auch im Doppel das Halbfinale.

Christine Hameister kämpfte sich im Einzel bei den Damen 70 bis zum Halbfinale vor.
Im Doppel verlor Sie das Finale nur knapp und belegten einen starken zweiten Platz.
Herzlichen Glückwunsch an die Teilnehmerinnen der TABB bei den Deutschen Meisterschaften.