TABB-Mädels on Tour beim Porsche Grand Prix

IMG-20150418-WA0006TABB-Jugendwartin Zina Bretzel organisierte kurz vor dem Beginn der Sommersaison einen exklusiven Ausflug mit kostenlosen Eintritt zum Tennis-Turnier in der Stuttgarter Porsche Arena. Einige Mädchen und Juniorinnen hatten so die Möglichkeit die ganz große Tennisturnieratmosphäre einzuatmen.

Auch die 38. Auflage des Traditionsturniers ist wieder so hochklassig besetzt wie ein Grand-Slam-Turnier. Neun Spielerinnen aus den Top 10 kämpfen in der Porsche-Arena bis zum 26. April um das Preisgeld und ein weißes Porsche 911 Carrera 4 GTS Cabriolet.

Porsche Mini Tennis Grand Prix
Am Finalwochenende des Porsche Tennis Grand Prix schlägt die große Stunde der Kleinen. Vom 24. bis 26. April findet im Sport- und Lifestyle-Village der 3. Porsche Mini Tennis Grand Prix statt. Dazu wird der Trainingscourt in eine Kleinfeldarena mit vier Kleinfeld-Courts umgebaut, die zumindest von den Belägen her den vier Grand-Slam-Turnieren entsprechen: Zwei Hartplätze für Australian Open und US Open, ein Rasencourt für Wimbledon und ein Sandplatz für die French Open. Die teilnehmenden Mädchen und Jungen der Altersklasse U9 haben sich als Gewinner der von 16 Tennisclubs in Baden und Württemberg durchgeführten Qualifikationsturniere für diese Endrunde qualifiziert. Die TABB freut sich mit Pauline Klöckner, die dann am Start sein wird.