Sylva verteidigt ihren Titel bei den Europameisterschaften in der Halle

Sylva Hahn (seit kurzem verheiratet und den TABB’ler bekannt unter ihrem bisherigen Namen Himper) gewann alle ihre Spiele bei den 43. European Senior Open 2019 Indoor in Bad Seefeld souerän ohne Satzverlust und holte sich verdient den Titel.  Erstmals startet Sylva dieses Jahr bei den Damen 40, nachdem sie im Vorjahr den Titel bei den Damen 35 gewonnen hatte.  Christel Knapp gewann mit ihrer Partnerin Hanne Eckert den zweiten Platz im Doppel bei den Damen 75. Die TABB gratuliert ganz herzlich!