PACIFIC Open 2012: 7 Finalisten der TABB

Die 7. PACIFIC Open sind vorbei und die Sieger 2012 sind ermittelt.

Vier anstrengend warme Turniertage gehen vorbei. Das zum siebten Mal veranstaltete Turnier (ehemals Isospeed Junior Circuit und HEAD Junior Circuit) wurde dieses Jahr vom Sponsor PACIFIC und Dunlop unterstützt. Leider verzeichnete das Turnier dieses Jahr weniger Teilnehmer als letztes Jahr. Dennoch durfte die Turnierleitung ca. 270 Teilnehmer auf der TABB Anlage und der IBM verteilen. Zahlreiche Spieler sind sogar seit dem ersten Mal 2006 dabei. Von vielen Eltern bekamen die Organisatoren großes Lob über die schöne gepflegte Anlage, die gute Bewirtung und den reibungslosen Ablauf.
Dies ist der tollen Vorarbeit von Turnierleitung, Oberschiedsrichter und Helfern zu verdanken.

Die TABB bedankt sich vielmals bei ihnen und freut sich auf das nächste Jahr. Ein Dank geht auch an den Sponsor PACIFIC und Jochen Knobel die viele tolle Preise und Wasserfalschen zur Verfügung stellten.

Wir würden uns auch über eine erneute Teilnahme der Spielerinnen und Spieler freuen.
Herzlichen Glückwunsch an alle Platzierten.

Die Tableaus und Bilder vom Turnier finden Sie auf der PACIFIC Open Seite.

Hier noch eine kurze Übersicht der Platzierten der TABB:

Platzierung Konkurrenz Namen
2. Platz Juniorinnen U21 Magdalena Seng
2. Platz Juniorinnen U14 Alina Seitz
1. Platz Juniorinnen U12 Alisa Zernaev
2. Platz Juniorinnen U12 Klara Rüdiger
1. Platz Juniorinnen U10 Lina Finkbeiner
1. Platz Junioren U16 Chris Widmaier
3. Platz Junioren U12 Benedict Kurz
1. Platz Junioren U10 Kim Niethammer