Nils Muschiol und die TABB gehen zukünftig getrennte Wege.

Einvernehmlich wurde heute vereinbart, dass Nils Muschiol Ende September seine Arbeit bei der TABB beendet.

Beide Seiten können damit ich Zukunft ihren Zielen besser nachkommen. Nils hat eine neue Herausforderung, wenn er zukünftig die ganze Woche als Chef-Trainer Hirschlanden tätig sein wird und die TABB kann die fehlenden Kapazitäten mit einem neuen Vollzeittrainer besser bedienen.

Wir wünschen Nils viel Erfolg und danken ihm für die erfolgreiche Arbeit der letzten Jahre in Böblingen.