Neujahrsturnier 2017

Wie alle Jahre wieder trafen sich 12 spielwillige Mitstreiter am 08.01.2017 im Zimmerschlag.
Nach einem obligatorischen Umtrunk wurde es um 12.00 Ernst mit der Filzkugel. Jeder durfte gegen jeden versuchen so viel Spiele als möglich für sich zu verbuchen. Alle 1/2 Stunde hieß es gegen einen neuen Gegner sein Können unter Beweis zu stellen .Die fünf Stunden Spielzeit vergingen wie im Flug, denn der Spa?faktor sollte hierbei sehr groß geschrieben werden.
Die erste Lachsalve steckte Katrin Kraus Neidhart gleich zu Beginn ein, da sie sich kurzerhand ein Fliege umgebunden hatte, um so den fehlenden sechsten Herren auszugleichen.
Ganz besonders haben sich Reinhold und Katrin Kraus über vier neue Mitspieler freuen können, die einen guten Einstand gleich gefunden hatten; so gut, daß sie sich für das nächste Jahr gleich wieder angemeldet haben. Bericht des Spielleiter der Seniorengruppe Reinhold Kraus