Juhu, die Freiluft-Saison ist eröffnet!

Rund 30 Helfer waren am Samstag äusserst engagiert, nachdem es letztes Jahr am Tag der Frühjahrs-Putzete geschneit hatte war dieses Mal schönstes Wetter zu verzeichnene. Da schafft es sich doch gleich noch leichter!

Jan Eble hatte diverse Stationen mustergültig vorbereitet, es hat an nichts gefehlt.

So hat’s dann auch viel Spaß gemacht und sehr zufriedene Gesichter blickten am späten Nachmittag auf die gepflegte Aussen-Anlage, die nun wieder in einem tollen Zustand ist.

Folgende Arbeiten konnten dank ehrenamtlichen Engagements durchgeführt werden:

– Diverse Grünflächen aufbereitet, insbesondere zwischen Restaurant Terasse und Platz 1
(es kamen ca. 50 Tennisbälle zum Vorschein, die zum Teil ausgegraben werden müssten).
– Bodenbelag in beiden Pavillons zum Verlegen der Pflastersteine vorbereitet
– Weg zwischen den Hallen aufgefüllt
– Weg Platz 5 für die Verlegung von Steinen ausgehoben
– Sponsorenblenden aufgehangen
– Plätze betriebsfertig gemacht (verdichtet, Spielstandsanzeiger, Netze, Bänke, Sonnenschirme)
– Trampolin und slacklines installiert
– Rasenfläche vor der Tennishalle vertikutiert
– diverse Schotterwege instandgesetzt
– Randsteinbegrenzungen betoniert
– Haupteingangstüre abgeschliffen
– Tribünenstufen Platz 1 gekächert, ebenso Sandplatz-Aussenbänke
– Blenden Pavillon gesäubert
– Onlinebuchungssystem aktiviert und die PCs und Monitor betriebsbereit gemacht
– Garage aufgeräumt und den neuen Trainerraum bezogen
– Müll eingesammelt
– Nebenraum Halle geputzt