Jetzt ganz offiziell: TA SV Böblingen gewinnt das NÜRNBERGER Club-Race 2018

Aus My BigPoint. Nachdem die Korrekturphase beendet ist und die LK-Portraits des LK-Jahres 2018 eingefroren sind, ist auch die endgültige Entscheidung im NÜRNBERGER Club-Race gefallen. Die TA SV Böblingen belegt mit 20.010 LK-Punkten – fast die Hälfte davon wurde vom LK-Race Sieger Tim Hoidis erspielt! – den ersten Platz, gefolgt vom HTV Hannover und dem TC Bernhausen auf den Plätzen zwei und drei. Herzlichen Glückwunsch!

Für die Berechnung des  NÜRNBERGER Club-Race werden alle in einem LK-Jahr bei  LK-Turnieren und im Wettspielbetrieb erzielten LK-Punkte der fünf punktbesten Mitglieder jedes Vereins addiert.

Die drei bestplatzierten Vereine im NÜRNBERGER Club-Race werden wie bereits in den letzten Jahren wieder im Rahmen der Mitgliederversammlung des Deutschen Tennis Bundes geehrt und teilen sich ein Preisgeld von insgesamt 5.000 Euro, welches die NÜRNBERGER Versicherung zur Förderung der Jugendarbeit in den Vereinen auslobt. In diesem Jahr findet die Veranstaltung am 17. und 18. November in Mannheim statt.

https://mybigpoint.tennis.de/news/-/asset_publisher/CdfhemrT3Ndq/content/ta-sv-boblingen-gewinnt-das-nurnberger-club-race-2018?redirect=%2F