Herren stark vertreten bei den BZM Aktive und Senioren 2012/2013

Unsere Herren waren an den beiden vergangenen Wochenende bei den Bezirksmeisterschaften Aktive und Senioren sehr aktiv. 16 Herren schwangen in fünf verschiedenen Wettbewerben (Altersklassen) ihre Schläger für die TABB und holten sich zwei Mal den 2. Platz und vier Mal den 3. Platz.

Die TABB-Damen waren dieses Jahr zahlenmäßig weniger stark vertreten: Mit nur sechs Teilnehmerinnen in zwei Einzelwettbewerben, den Damen A und Damen 40, konnte sich als einzige Madgalena Seng bei den Damen A bis ins Viertelfinale vorkämpfen.

Bei den Herren sah es weitaus besser aus. Bei den Herren A hatten wir sieben TABBler am Start. Christian Frost, der an Eins gesetzt war, musste sich bereits in der ersten Runde gegen Igor Kolaric vom TC Birkenfeld geschlagen geben. Zwei Runden weiter im Viertelfinale, stieß unser Adrian Hermann gegen Kolaric und musste seinem Gegner nach einem 2:6 3:6 ebenfalls zum Sieg gratulieren.
Im Halbfinale konnte Kolaric dann von unserem Lukas Tvrdon mit einem engen 6:4 7:6 gestoppt werden.
Tim Stierle, der an Zwei gesetzt war, holte sich den dritten Platz. Sein Gegner, Benjamin Ulmer vom TC Tübingen, besiegte ihn und Lukas Tvrdon im Finale.
Ein toller 2. Platz geht an Lukas Tvrdon und 3. Platz an Tim Stierle.

Übersicht der Platzierungen unserer TABBler bei den BZM:

Platzierung Konkurrenz Namen
2.Platz Herren A Lukas Tvrdon
3. Platz Herren A Tim Stierle
3. Platz Herren C Tim Schaper
3. Platz Herren C Alexander Badini
2. Platz Herren 40 Peter Burger
3. Platz Herren 65 Peter Reimann

Wir gratulieren allen Platzierten herzlich!

Finden Sie die Tableaus auf der WTB Turnier-Webseite.