Erfolgreicher Auftakt der Herren 30-1 in der WTB-Liga: 7:2 gegen TEC Waldau

Nichts anbrennen liessen der Herren 30-1 auf Degerlochs Höhen

5:1 stand es bereits nach den Einzeln, unter anderem siegte Neuzugang Bastian Gründler (im Bild unten rechts) deutlich mit 6:2, 6:3 gegen Waldau’s neue Nr. 1, Andreas Fechter. Mario Wiedenmann und Thomas Fröhner siegten jeweils im Match-Tiebreak, Marc-Daniel Frey und Peter Kramer in zwei Sätzen.

Ebenfalls erfolgreich starteten die Herren 30-2 in die Saison

Matchwinner beim hauchdünnen 5:4 waren Didi Ludwig, Antti Auvinen und Jean-Philippe ‚JP‘ Cartier (jeweils Einzel- und Doppelsiege) sowie Marek Margas beim 10:8 im entscheidenden Doppel-Match-Tiebreaker.