Damen 50-2 werden württembergische Mannschaftsmeisterinnen

Unsere Damen 50-2 haben es geschafft. Der Titel „Württembergische Mannschaftsmeister“ gehört Ihnen. Herzlichen Glückwunsch.

Über sieben Spieltage haben die Damen 50/2 die Tabellenspitze in der Württembergstaffel verteidigt. Nach klaren Siegen über Bad Friedrichshall (6:2), Gomaringen (8:0), Schwäbisch Hall (8:0), Ochsenhausen (8:0) und Ebersbach (4:4) wurde es nochmals eng. Wegen Verletzungspech und Turnierteilnahmen von Spielerinnen folgten zwei 3:5 Niederlagen gegen Unterweissach und Alzenberg. Es wurde nochmals spannend.

Nach einer langen anstrengenden Saison haben wir uns am letzten Spieltag aufgrund des besseren Punkteverhältnisses den Titel des Württembergischen Mannschaftsmeisters gesichert.

Es haben mitgespielt: Christl Knapp, Bärbel Hartung, Ursel Allroth, Christa Bosch, Edith Schulz und Ileana von Onciul.

Christa Bosch
Mannschaftsführerin