Damen 30 8:1 gegen SAFO Frankfurt

Dani Kleiner

Weiter voll auf ‚Mission Triple‘-Kurs sind die Damen 30.
Nach ihrem deutlichen 8:1-Sieg gegen SAFO Frankfurt können die Damen 30 mit einem Punkte-Vorsprung in die letzte entscheidende Partie beim TC Waiblingen (nächsten Sonntag 11.00 Uhr) gehen. Sie können sich eine 2:7-Niederlage erlauben. Sehr gute Aussichten für das Team die Endrunde der Deutschen Mannschaftsmeisterschaften ein weiteres Mal zu erreichen.
Die Chancen auf die dritte Mannschaftsmannschaftsmeisterschaft in Folge sind weiterhin intakt.

Tabelle und Ergebnisse der Damen 30 Regionalliga Südwest