Chris Widmaier holt sich den Vaihinger Löwen

Gleich zwei Turniere wurden zeitgleich von unseren jungen TABBler in den Pfingstferien gestürmt: 17. Sparkassen-Cup um den Vaihinger Löwen und Sindelfingen Junior Open 2012.

Am 07. bis 10. Juni 2012 wurden die Turnieren 17. Vaihinger Löwen 2012 und Sparkassen-Cup um den Sindelfingen Junior Open 2012 ausgetragen. Insgesamt 18 Jugendlichen waren somit für uns unterwegs.

17. Sparkassen-Cup um den Vaihinger Löwen

Bei den U16 Junioren konnte der an eins Gesetzte Chris Widmaier die Konkurrenz für sich entscheiden. Er besiegte im Finale Nick Bönning (TC Winnenden) mit 6:1, 6:3, der zuvor gegen TABBler Paul Winkelmann (verletzungsbedingte Aufgabe) den Einzug ins Finale schaffte.

Bei den U12 (m) erreichte Benedict Kurz das Halbfinale und verlor knapp mit 6:7 2:6 Niklas Geßlein (TC Rot-Weiß Gersthofen). Im Match zuvor schlug Benedict seinen Vereinskameraden Samuel Tvrdon mit 6:4 6:2.

Magdalena Seng erreichte bei den U18 Juniorinnen das Halbfinale. Sie verlor knapp im Matchtie-Break gegen Luzie Fritzsche (TC Ludwigsburg) mit 4:10, Endstand 6:4 3:6 10:4 für Fritsche.

Herzlichen Glückwunsch an Chris für den Sieg und Magda und Benedict für die Drittplatzierung.

Sindelfingen Junior Open

Beim Sindelfinger Jugendturnier (Konkurrenz m+w in U12 / U14 / U16) blieben unsere sechs TABBler in ihren Altersklassen leider ohne Urkunde oder Pokal.