BW-Meisterschaften Herren S : Nic im Achtelfinale

Im erlesenen Feld der Herren S – dabei steht das ‚S‘ steht für Sonderklasse- vertrat Nic Wiedenhorn (aktuell 219 der DTB-Rangliste) die SVB-Vereinsfarben.

Nach einem imposant deutlichen 6:1/6:0-Sieg in der ersten Runde gegen Alexander Gergic (TC Vaihingen-Rohr, DTB 385) verpasste Nic im Achtelfinale knapp eine Überraschung gegen den Nr. 7 Gesetzten Pascal Streit (aktuell 156 DTB-Rangliste, TC Vaihingen-Rohr) und unterlag im Match-Tiebreak.

Überlegener Sieger wurde Elmar Ejupovic (TA SV Leingarten, aktuell Nr. 30 in Deutschland / 727 ATP-Herrenweltrangliste). Auch Maximilian Scholl (TEC Waldau), Sieger der BW-Meisterschaften im Zimmerschlag vor 2 Jahren, musste ihm im Halbfinale gratulieren.

Herren S-Tableau

Nic Wiedenhorn