Bezirksmeister! Folgen die Knaben den Junioren und gewinnen die dritte WTB-Mannschaftsmeisterschaft für die TABB in 2019?

Das Team besiegte im letzten Gruppenendspiel der höchsten Spielklasse, der Staffelliga, eindrucksvoll den bis dato ebenfalls ungeschlagenen Kontrahenten TC Weissenhof mit 5:1, gewinnt somit die Bezirksmeisterschaft und ist nun heiß auf die Württembergische Mannschaftsmeisterschaft.

Die TABB hat vom Württembergischen Tennisbund den Zuschlag für die Ausrichtung bekommen. Im Zimmerschlag werden die 6 jeweiligen Bezirksmeister den Württembergischen Champion ausspielen.
Die Endrunde ist terminiert für das Wochenende 21. und 22.9.

Dies könnte im Sommer 2019 der dritte WTB-Titel für die TABB nach den Junioren 1 und den Damen 40 werden. Die Knaben hätten sicher nichts dagegen.

v.l.: Eddie Schmidt, David Deumer, Moritz Münster und Aaron Schudel wollen gemeinsam mit Maxi Lücke (nicht auf dem Bild) WTB-Meister werden.

Ergebnisse Staffelliga Bezirk C