Einträge von jan

Abteilungsleiter Torsten Kronshage im Gespräch.

Ohne das Ehrenamt ist ein Vereinsleben kaum denkbar. Egal ob Tennisclub oder Schachverein der Vorstand trägt nicht nur Verantwortung, sondern führt einen Verein auch in die Zukunft. In einem interessanten Gespräch mit unserem neuen Vorsitzenden des Vorstands, Torsten Kronshage, konnten wir erfahren welche Probleme die Corona Situation für Vereine mit sich bringt und welche Wege […]

TABB Tennishallen ab 16.12.2020 wieder komplett geschlossen

Nach Beschluss der Landesregierung wird es ab dem 16.12.2020 wieder einen Lockdown geben und damit schließen wir unsere Hallen auch wieder komplett. Sobald die Halle wieder öffnen dürfen melden wir uns. In Zuge dieser Entscheidung und dem völlig unklaren weiteren Verlauf der Wintersaison hat der Vorstand entschieden, die bereits bezahlten Hallenabos bis Ende April zurückzuzahlen. […]

TABB Nikolaus-Aktion

Morgen kommt der Nikolaus… und schon heute haben wir ein kleines Nikolaus-Geschenk für Euch. Wer am morgigen Sonntag einen Tennisplatz für kommenden Mittwoch (Buchung ab Sonntag 0.00 Uhr möglich) bucht, bekommt diese Buchung kostenlos von uns. Das Angebot ist natürlich nur solange gültig, bis am Mittwoch alle Plätze belegt sind.

Nic Wiedenhorn im Gespräch mit SZBZ

TABB: Nic, vielen Dank, dass Du uns heute zum Interview zur Verfügung stehst. Seit Herbst bist Du in den USA am College. Was hat Dich dazu bewogen ein Studium in den USA zu beginnen? Nic:  Danke an Euch, dass Ihr an mich bezüglich eines Interviews gedacht habt. Ich stehe Euch natürlich gerne zur Verfügung. Ich […]

Neue Regelung für den Hallenbetrieb auf Grund der aktuellen Corona Verordnung

Liebe TABBler, in den letzten Tagen gab es leider unterschiedliche Meldungen bezüglich der Auswirkungen der neuen Corona-Verordnung des Landes Baden-Württemberg auf den Tennissport. Der WTB kommunizierte am Sonntag zunächst die Information, dass das Einzelspiel in den Tennishallen weiterhin gestattet sein ist. Die finale Entscheidung wurde nun aber vom Sozialministerium getroffen und demnach dürfen maximal 2 […]