Aufstiegsfeier bei ‚Sternekoch‘ Thomas Böhm

Wir konnten uns kein besseres Datum vorstellen: Dienstag, 8.7. Deutschland gegen Brasilien: das unvergessliche 7:1, was für ein souveräner Auftritt der deutschen Teams !!!
Und mindestens genauso souverän bekochte uns unser Mannschaftskollege und ‚Sternekoch‘ Thomas Böhm in seiner Küche. Anlass der Feier: nach unserem Wechsel in die Herren 60-Altersklasse durften wir gleich mal in die Verbandsliga aufsteigen.

Vorne von links: Herbert Möhwald, Volkmar Kaul, Günter Schrade, Helmut Hahn, hinten von links: Alexander Moll, Hans-Joachim Schulz, Thomas Böhm, Konrad Schrödel. Es fehlt Peter Wolbold.

Vorne von links:Herbert Möhwald, Volkmar Kaul, Günter Schrade, Helmut Hahn
Hinten von links: Alexander Moll, Hans-Joachim Schulz, Thomas Böhm, Konrad Schrödel.
Nicht auf dem Bild: Peter Wolbold

Für die Dame des Hauses gab es einen wunderschönen Blumenstrauß. Mit einem Glas Champagner begannen wir unser Festmahl. Als 1. Vorspeise kredenzte uns Thomas Spinat- und Schafskäsepastete. Anschließend gab es diverse Dip’s mit Weißbrot. Tsatsiki, Skordalia (Kartoffelknoblauchcreme), Tarama (Fischeiercreme), Auberginenmousse, Krabben in Tomatensauce mit Schafskäse überbacken, hmmm, formidable! Überaus lecker war dann auch das Sauerkirschsorbet mit Szechuanpfeffer. Als Hauptgang kredenzte Thomas dann Gyros, Briami (Gemüseeintopf) und Zitronenkartoffeln aus dem Backofen. Eine tolle und sehr gelungene Kombination!
Frisch gezapftes Pils, Wein in rot und weiß sowie diverse Likörchen, diverse Uzos, Kaffee und dergleichen rundeten das ganze ab.
Das leckere Tiramisu – frisch gemacht – als Nachtisch, wurde von Volkmar spendiert. Alles in allem – eine gelungene Aufstiegsfeier. Und nochmals ein ganz großes Dankeschön an unseren Sternekoch Thomas, bei so einem Essen steigen wir jedenfalls gerne nochmals auf 😉 

Herbert Möhwald