Jetzt ganz offiziell: TA SV Böblingen gewinnt das NÜRNBERGER Club-Race 2018

Aus My BigPoint. Nachdem die Korrekturphase beendet ist und die LK-Portraits des LK-Jahres 2018 eingefroren sind, ist auch die endgültige Entscheidung im NÜRNBERGER Club-Race gefallen. Die TA SV Böblingen belegt mit 20.010 LK-Punkten – fast die Hälfte davon wurde vom LK-Race Sieger Tim Hoidis erspielt! – den ersten Platz, gefolgt vom HTV Hannover und dem TC Bernhausen auf den Plätzen zwei und drei. Herzlichen Glückwunsch!

Für die Berechnung des  NÜRNBERGER Club-Race werden alle in einem LK-Jahr bei  LK-Turnieren und im Wettspielbetrieb erzielten LK-Punkte der fünf punktbesten Mitglieder jedes Vereins addiert.

Die drei bestplatzierten Vereine im NÜRNBERGER Club-Race werden wie bereits in den letzten Jahren wieder im Rahmen der Mitgliederversammlung des Deutschen Tennis Bundes geehrt und teilen sich ein Preisgeld von insgesamt 5.000 Euro, welches die NÜRNBERGER Versicherung zur Förderung der Jugendarbeit in den Vereinen auslobt. In diesem Jahr findet die Veranstaltung am 17. und 18. November in Mannheim statt.

https://mybigpoint.tennis.de/news/-/asset_publisher/CdfhemrT3Ndq/content/ta-sv-boblingen-gewinnt-das-nurnberger-club-race-2018?redirect=%2F

 

 

 

Max Wurster und Tim Hoidis haben die C-Trainer Ausbildung bestanden

Herzlichen Glückwunsch!

Sportklinik Stuttgart neuer Kooperationspartner

Wir freuen uns sehr, dass wir seit Anfang Oktober zusammen mit der Sportklinik Stuttgart eine Kooperation haben.
Weiter Infos unter https://www.tabb.de/sport/kooperationspartner-sportklinik-stuttgart/

TABB Nr. 1 von über 9.000 Vereinen beim deutschlandweiten LK-Race

 

Jedes Jahr kämpfen deutschlandweit über 500.000 Tennis-Spielerinnen und Spieler bei Verbandsrundenbegegnungen, Meisterschaften und Turnieren um heißbegehrte Leistungsklassenpunkte. Diese sollen eine objektive Aussage darüber machen, wie gut jemand mit dem Schläger umgehen kann. „Gerade beim Aufstellen der Mannschaften ist die Leistungsklasse (LK) der entscheidende Faktor, wer auf welcher Meldeposition spielt“, erklärt TABB-Geschäftsführer Jan Eble.

Das Prinzip ist einfach: Wer einen stärkeren Gegner schlägt, bekommt viele Punkte, besiegt man einen schwächeren Gegner, macht sich dies in der Punktebilanz kaum bemerkbar. Ab 250 gesammelten Punkten (und, je nach Spielstärke, einem Sieg über vergleichbar starke GegnerInnen) steigt man um eine Leistungsklasse auf. Bei 23 geht es los, die stärksten Spielerinnen und Spieler tummeln sich im vorderen einstelligen Bereich. Weiterlesen

BusinessWochen meets TABB

BusinessWochen meets TABB

Die Böblinger Businesswochen 2018 sind DIE Plattform in der Region, um Wirtschaft live zu erleben, für Networking und um neue Horizonte zu entdecken. Sie finden dieses Jahr vom 15. bis 28.10. statt. Es sind auch dieses Mal viele hochkarätige, spannende und außergewöhnliche Beiträge zu sehen. Das gesamte Programm findet ihr unter: http://businesswochen.com/index.php/programm/businesswochen-2018/programm-2018. Wie gewohnt starten die Businesswochen mit einem Highlight, der Auftaktveranstaltung am 15.10. im Forum der Kreissparkasse. Es ist ein toller Mix aus Vorträgen herausragender Speaker, spannenden Interviews und Show. Höhepunkt des Abends ist der Auftritt des weltbekannten Magiers Timo Marc. Alle Details gibt es hier: http://businesswochen.com/index.php/programm/376-15-10-die-auftaktveranstaltung-der-businesswochen. Damit auch die Mitglieder der TABB in den Genuss dieses Highlights kommen, haben die Businesswochen der TABB 10 Freikarten zur Verfügung gestellt. Wie kommt ihr daran? Bitte schreibt eine kurze Mail an unser Mitglied Carsten Wißmann unter cw@waibel-partner.de mit dem Stichwort „Businesswochen Böblingen & TABB“, dazu noch euer vollständiger Name. Die ersten 10 werden ausgewählt und dann natürlich auch benachrichtigt. Viel Glück und bis spätestens am 15.10.