1. Nord-Süd Jugendcup 2013 beim TC Oberstenfeld

TABBler beim ersten NORD-SÜD Cup in OberstenfeldJunge TABBler mit dabei beim ersten NORD-SÜD Cup in Oberstenfeld.

Ein Bericht von Andrea Niethammer.

Am Wochenende 26. – 28. April 2013 trafen sich sechs Tennisvereine aus ganz Deutschland beim TC Oberstenfeld, eingeladen von der Unternehmensgruppe NORD-SÜD, um den 1. Nord-Süd Jugendcup auszutragen.
Mit dabei von der TABB waren Finja, Fiona, Lina, David, Finn, Nico, Sammy und Kim mit ihrem Betreuer und Coach Lukas Tvrdon. Übernachtet haben unsere Kids bei tollen Gastfamilien des Clubs.

Wir waren mit dem TC Bad Godesberg und Grün-Gold Bensberg in einer Gruppe. Gespielt wurden sechs Einzel und drei Doppel. Unsere erste Begegnung gegen Bad Godesberg lief super, mit 5:1 nach den Einzeln hatten wir dieses Aufeinandertreffen bereits für uns entschieden. Dann ging es gegen Grün-Gold Bensberg weiter. Bei Regen und Kälte erspielten wir uns nach den Einzeln einen 3:3 Stand. Leider lief es in den Doppeln nicht so gut, nur Kim und David konnten punkten. Somit war der Endstand 4:5, wir waren Gruppenzweiter und durften am Sonntag um den 3. Platz gegen Augsburg spielen. Nach einer kurzen Nacht ging es gleich nach dem Frühstück los. Die Augsburger waren sehr stark und wir lagen nach den Einzeln mit 1:5 hinten. Die Jungs konnten dann noch beide Doppel gewinnen, am Schluss erreichten wir als jüngstes Team einen respektablen 4. Platz. Bei der Siegerehrung erhielt jeder Spieler noch einen Pokal individuell mit dem jeweiligen Namen eingraviert.

Total geschafft traten wir am Sonntag Nachmittag die Heimreise nach Böblingen an.

Herzlichen Dank an unseren Betreuer und Coach Lukas. Du warst super!
Ein tolles Event bei dem wir nächstes Jahr sicherlich wieder dabei sein werden! Vielen Dank an die Organisatoren und die Unternehmensgruppe NORD-SÜD!