Die Tennisabteilung Böblingen hat ein Förderkonzept für die Jugend und für die Minis erstellt.

Die Details dieser Förderung umfassen die Punkte:

  • Wie sieht die Förderung aus?
  • Wer wird gefördert?
  • Was wird von Kindern erwartet?

Sie sind hier im Detail beschrieben:

Kostenlose Hallenstunden im Winter

Der Verein möchte Euch weiter fördern und stellt Euch deshalb am Wochenende die Hallenplätze ausschließlich für Matchtraining kostenlos zur Verfügung.

Diese Förderung ist an einige Bestimmungen geknüpft. Nur unter folgenden Voraussetzung werden die Hallenstunden nicht berechnet.

Für Jugendliche gilt:

  • alle TABB Mitglieder U18 dürfen spielen
  • TABB Jugendliche spielen ausschließlich untereinander
  • nur Matchtraining
  • Samstags und Sonntags ganztägig buchbar
  • beide Spieler müssen buchen
  • Spieldauer: max. 1 Stunde
  • Im Feld Kommentar muss bei der Buchung „Matchtraining“  und der Spielpartner vermerkt werden

Für Aktive gilt:

  • alle TABB Mitglieder die Stammspieler der aktiven Damen 1 und 2 oder Herren 1, 2, 3 und 4 sind, dürfen spielen
  • TABB Damen und Herren spielen ausschließlich untereinander
  • nur Matchtraining
  • Spieldauer: max. 1 Stunde
  • Samstags und Sonntags ab 17 Uhr

Die Vorgehensweise:

  • Jeder der Matchpartner bucht je 1/2h Stunde den Hallenplatz auf seinen Namen / sein Konto (wer seine Zugangsdaten benötigt, bitte im TABB Sport-Büro melden)
  • Bei der Buchung im Feld Kommentar den Hinweis „Matchtraining“ eintragen, da sonst evtl. keine Erstattung erfolgt
  • Die angefallenen Stunden werden im Nachhinein gelöscht