Tim Hoidis – Späteinsteiger startet durch

Bericht von Michael Stierle – Böblinger Kreiszeitung 17.02.2018. 

Tim Hoidis von der TA SV Böblingen ist im so genannten LK-Race deutschlandweit die Nummer eins unter rund 500 000 Spielerinnen und Spielern.

Seit ziemlich genau zehn Monaten spielt Tim Hoidis Tennis, aktuell in der vierten Mannschaft der TA SV Böblingen, in der untersten Liga der Winterhallenrunde. Eigentlich nix Besonderes. Aber der 28-Jährige führt das sogenannte LK-Race an (mit aktuell 3.330 Punkten – Anmerkung der TABB) – vor 500 000 weiteren Spielern und Spielerinnen in Deutschland….   Hier der  vollständige Bericht der Kreiszeitung vom 17.02.2018