Herren C-Bezirksmeisterschaften: Thomas Widmer Turniersieger und Sieger im TABB-Generationenduell

Dieses Mal hat noch die Erfahrung gesiegt … TABB-Neumitglied Thomas Widmer (LK22, 43 Jahre) hat im vereinsinternen Halbfinal-Duell gegen David Nidzarevic (LK20, 14 Jahre) die Oberhand behalten können und zog ins Endspiel der Herren C-Konkurrenz ein. David ging gegen Ende des Spiels ein wenig die Konzentration verloren, ursächlich hier sicherlich sein Marathon-Match gegen den deutschlandweiten LK-König Tim Hoidis (bereits über 5400 Punkte) im Viertelfinale, das er nach 3:15 Stunden und nach mit zum Teil über 100 Ballwechseln pro Punkt letztendlich für sich entscheiden konnte.
Thomas hat somit weitere wertvolle LK-Punkte zu seinen bereits über erreichten 1255 ergattern können und wird somit zur aktuellen Nummer 2 im TABB-internen LK-Race und Moritz Münster auf den dritten Rang verdrängenn. Zudem holte er sich gegen Maik Philippin (LK 18, TC Rutesheim) verdient den Bezirksmeistertitel der Herren C . Aber auch David, der mit 1075 Punkten als aktuell Sechster des TABB-Rankings in das Turnier ging wird sicher auch seine Position im deutschlandweiten Race weiter verbessern können.
Ein außergewöhnlich schönes Turnier der drei TABB-Protagonisten Tim, David und Thomas. Danke für euren tollen Sport und euren Sportsgeist!

Herren C Tableau