Anlage

Unsere Anlage:
einzigartig und mit hohem Wohlfühlcharakter

Anlage

...da fühlen sich auch die Kleinen wohl.

tabb-trainer-team-3
web 1000×200 (Andere)

Jährlich über 40 Mannschaften

TABB News

Europameistertitel für Sylva Himper

Nach der Vizeweltmeisterschaft im Freien in Vorjahr holte sich Sylva in Seefeld den Titel der Europameisterin in der Halle bei den Damen 40. Im Finale siegte sie gegen die an Nummer 1 gestzte Spanierin  Ana Salas-Lozano mit 6:3 / 6:4 . Herzlich Glückwunsch

Gold+Silber+Bronze bei den Europameisterschaften für Christel Knapp / Günter Klock holt Gold im Mixed

Bei den 41. Hallen-Europameisterschaften in Bad Seefeld waren Christel Knapp und ihre Partnerin Marlis Neunert nicht zu schlagen und wurden als ungesetzte Europameisterinnen im Doppel der Damen 75+. Im Endspiel besiegten sie die an Nummer 1 gesetzte Paarung Eichmann/Kaminski souverän mit 6:1/6:0.
Im Mixed 75+ spielte sich Christel und ihr Partner Hans-Joachim Singhoff als ebenfalls ungesetzte bis ins Finale vor, er konnte dann aber leider wegen Krankheit nicht antreten.
Den Medaillensatz komplettierte Christel im Einzel.  An Nummer 6 gesetzt kämpfte sich bis ins Halbfinale, wo sich der späteren Siegerin Heidi Orth geschlagen gegen musste.

Günter Klock war in der Einzelkonkurrenz der Herren 80+ an Nummer 2 gesetzt, musste sich aber bereits frühzeitig im Viertelfinale geschlagen geben. Dafür verteidigte er seine Titel im Mixed mit seiner Partnerin Christel Strung in der Konkurrenz 80+ und ist damit ebenfalls Europameister!
Herzlichen Glückwunsch an die beiden Titelträger! Weiterlesen

Kim Niethammer zum dritten Mal LBS-Cup-Gesamtsieger

Auch bei den U14 konnte Kim durch konstant gute Ergebnisse bei den Verbands – und Jugendmeisterschaften sowie bei internationalen Turnieren die meisten Punkte und damit den Gesamtsieg erzielen. Herzlichen Glückwunsch! Zur Belohnung erhalten die Seiger vom Seriensponsor Landesbausparkasse Baden-Württemberg einen Wertgutschein für Sportartikel in Höhe von 250 Euro, der bei der offiziellen Auszeichnung der Sieger im Rahmen des Porsche Tennis Grand Prix 2017 überreicht wird.

Neujahrsturnier 2017

Wie alle Jahre wieder trafen sich 12 spielwillige Mitstreiter am 08.01.2017 im Zimmerschlag.
Nach einem obligatorischen Umtrunk wurde es um 12.00 Ernst mit der Filzkugel. Jeder durfte gegen jeden versuchen so viel Spiele als möglich für sich zu verbuchen. Alle 1/2 Stunde hieß es gegen einen neuen Gegner sein Können unter Beweis zu stellen .Die fünf Stunden Spielzeit vergingen wie im Flug, denn der Spa?faktor sollte hierbei sehr groß geschrieben werden.
Die erste Lachsalve steckte Katrin Kraus Neidhart gleich zu Beginn ein, da sie sich kurzerhand ein Fliege umgebunden hatte, um so den fehlenden sechsten Herren auszugleichen.
Ganz besonders haben sich Reinhold und Katrin Kraus über vier neue Mitspieler freuen können, die einen guten Einstand gleich gefunden hatten; so gut, daß sie sich für das nächste Jahr gleich wieder angemeldet haben. Bericht des Spielleiter der Seniorengruppe Reinhold Kraus

TABB Nachwuchs wieder sehr erfolgreich bei den Jüngsten-Bezirksmeisterschaften

Bezirksmeister wurden Pauline Glöckner (U11) und Moritz Münster (U11), Vizemeisterin Victoria Pohle (U10) und dritter Platz für Maxi Lücke (U11), der sich im Halbfinale Moritz geschlagen geben musste.

Weitere Beiträge finden Sie auf der News-Seite.

collage