Unsere Anlage:
einzigartig und mit hohem Wohlfühlcharakter

...da fühlen sich auch die Kleinen wohl.

Jährlich über 40 Mannschaften

TABB News

Einladung zur Mitgliederversammlung

Wir laden hiermit zu unserer diesjährigen ordentlichen Mitgliederversammlung am Dienstag 13. März 2018 um 19:30 Uhr ein. 
Die Veranstaltung findet im Schönaicher Fürst, Schönaicher Str. 200 in 71032 Böblingen statt.
Tagesordnung:

Weiterlesen

Winterhallenrunde der Aktiven: Herren 1 unterliegen neuen WTB-Meister TC Oberstenfeld

starker Einstand an Nummer 1: Nic Wiedenhorn (aktuell Nr. 234 der Deutschen Herrenrangliste)

Selbst Nic Wiedenhorn’s erster Einsatz in der Winterhallenrunde konnte es nicht verhindern: seine Top-Leistung samt Punkt gegen Steffen Gundermann (7:6/6:2) an Nr. 1 war zuwenig um den TC Oberstenfeld im ersten Endspiel Paroli um die WTB-Mannschaftsmeisterschaft bieten zu können. Alle anderen 3 Einzel gingen an die Mannen nördlich von Ludwigsburg.
Tommi Mollekopf, an Position 4 spielend, hätte mit ein bisschen mehr Fortun für ein 2:2 nach den Einzeln sorgen können und die Mannen aus dem Zimmerschlag so im Rennen um die Württembergische Meisterschaft halten können, er verlor aber im Match-Tiebreak gegen den in der deutschen Herren-Rangliste an Nr. 556 geführten Dennis Michalczyk. Philippe Zehender war an Position 2 gegen Julian Schöller chancenlos, für Lukas Trvdon an Nummer 3 lief das Verbandsspiel gar nicht nach seinem Gusto: ihn erwischte ein Magen-Infekt. Mollekopf/Zehender holten im zweiten Doppel noch den zweiten Punkt für die Mannen, der noch sehr wichtig für die Böblinger Tennis-Herren werden kann.
Weiterlesen

Tim Hoidis – Späteinsteiger startet durch

Bericht von Michael Stierle – Böblinger Kreiszeitung 17.02.2018. 

Tim Hoidis von der TA SV Böblingen ist im so genannten LK-Race deutschlandweit die Nummer eins unter rund 500 000 Spielerinnen und Spielern.

Seit ziemlich genau zehn Monaten spielt Tim Hoidis Tennis, aktuell in der vierten Mannschaft der TA SV Böblingen, in der untersten Liga der Winterhallenrunde. Eigentlich nix Besonderes. Aber der 28-Jährige führt das sogenannte LK-Race an (mit aktuell 3.330 Punkten – Anmerkung der TABB) – vor 500 000 weiteren Spielern und Spielerinnen in Deutschland….   Hier der  vollständige Bericht der Kreiszeitung vom 17.02.2018

Spannende Winterhallenrunde der TABB-Herren 1: Abstieg oder Württembergischer Mannschaftsmeister?

Nic in Aktion

Nach zwei gespielten Partien in ihrer zweiten Württembergstaffelsaison ist noch alles möglich bei den Herren 1, die Frage ist in welche Richtung geht es?
Aber der Reihe nach: zum Auftakt ging es gleich zweimal gegen Reutlinger Kontrahenten. Einer 2:4-Auftaktniederlage beim Reutlinger TV mit einem Einzel-Sieg des stark aufspielenden Chris Widmaier und Doppel Philippe Zehender/Tommi Mollekopf folgte im Zimmerschlag ein 4:2-Sieg gegen den Tennisclub Markwasen mit drei Einzelerfolgen von Luka Eble, der sich just zum Spieltag in College –Urlaub in Böblingen befand und natürlich gern einsprang, Tom Mollekopf, wiederum Chris Widmaier sowie das Doppel Eble/Mollekopf.
Wie ausgeglichen die Gruppe ist zeigt das Markwasen Reutlingen alle 3 anderen Partien gewinnen konnte, tabellarisch nun ganz oben steht und somit auf den Titel des Württembergischen Meisters hoffen kann. Was abhängig vom Ausgang der noch nicht gespielten Partien ist, während der TV mit ihren jetzigen 1:2 Siegen versuchen wird nicht einen der beiden Abstiegsplätze der Fünfer-Gruppe zu belegen.

Nic Wiedenhorn ab sofort mit von der Partie

Aller Voraussicht nach wird Nic Wiedenhorn bei den letzten beiden Partien als Spitzenspieler hinzustossen was natürlich die Aussichten zumindest das ausgegebene Ziel Klassen zu halten durchaus realistisch erscheinen lässt. Weiterlesen

Annabell Lücke wird Dritte bei den Württembergischen Jüngstenmeisterschaften in der Halle

In den vorgelagerten Gruppenspielen der U9 weiblich hat Annabell kein einziges Spiel abgegeben und gewann 3x mit 4:0, 4:0. Auch ihr Viertelfinale konnte sie mit 4:1, 4:1 souverän gewinnen, bevor sie im Halbfinale ganz knapp mit 4:1 4:5 5:7 gestoppt wurde. Herzlichen Glückwunsch!

Weitere Beiträge finden Sie auf der News-Seite.

collage